Auf der Messe zeigt’s sich

Messedesign

Von Norm bis enorm

Produkte muss man sehen, riechen und befühlen können. Da hilft auch die VR-Brille nicht weiter. Wie dem Print wurde den Messen schon vor Jahren der Vorruhestand prophezeit. Aber Pustekuchen: Das Web kann eben doch nicht alles.

Unsere kleineren Kunden arbeiten bei Messen oft mit Normständen. Dass sich mit gutem Design auch damit ein Wow erreichen lässt, bekommen wir regelmäßig als Feedback. Aber auch bei größeren Budgets und individueller Architektur unterstützen wir Unternehmen mit Lösungen, die sich messen können.

Messestand Freudenberg Purtex